Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2008

tuev_9001_1_JMDie Firma AX electronic GmbH unterhält ein QM-System, welches sich an den Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2008 orientiert.

Die Geschäftsführung der Firma hat die für das Managementsystem erforderlichen Prozesse analysiert und die Abfolge und Wechselwirkung dieser Prozesse festgelegt.

Die Kriterien und die erforderlichen Methoden sind fixiert, um das wirksame Durchführen und Lenken der Prozesse sicherzustellen.

Das Unternehmen legt Maßnahmen fest, um die geplanten Ergebnisse sowie eine ständige Verbesserung zu erreichen.

Die Geschäftsführung der Firma verpflichtet sich, die Entwicklung und Verbesserung des Managementsystems zu forcieren.

Die Ermittlung der Kundenanforderungen sowie der gesetzlich und behördlichen Vorgaben sind Kernpunkte der Unternehmensphilosophie. Für die Umsetzung und die ständige Verbesserung des Managementsystems werden durch die Geschäftsführung die erforderlichen Mittel (Ressourcen) zur Verfügung gestellt.

Die Wirksamkeit des Managementsystems wird zusätzlich durch die Festlegung der Qualitätspolitik und Ziele sowie die jährliche Bewertung des Managementsystems verstärkt.

Die Leitung des Unternehmens schafft die Voraussetzungen dafür, dass alle Kräfte dafür mobilisiert werden, die Forderungen und Erwartungen des Kunden zu erfüllen. Auf dieses oberste Ziel sind die Managementpolitik und die daraus abgeleiteten Ziele ausgerichtet. Mit der Darlegung des Managementsystems werden Kunden und Partner über diese Ziele informiert und so Vertrauen in ihre Erfüllung geschaffen.

Umweltmanagement nach DIN EN ISO 14001:2009

tuev_9001-14001_1_JMUmweltschutz ist ein Ziel unseres Unternehmens! Dafür stehen wir und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein.

Die Unternehmensleitung hat die Umweltpolitik bestimmt und dokumentiert.

Mit unserem Managementsystem werden wir Umweltschutzaspekte noch stärker und systematischer in unserer Arbeit verankern. Umweltmanagement wird damit integraler Bestandteil unseres unternehmerischen Managements. Wir halten die gesetzlichen Umweltanforderungen ein und verpflichten uns darüber hinaus unsere Umweltleistungen kontinuierlich zu verbessern und umweltrelevante Auswirkungen auf ein Mindestmaß zu reduzieren.

Umweltschutz und Nachhaltigkeit haben dabei für uns oberste Priorität: Nur mit einer umweltfreundlichen und nachhaltigen Geschäftstätigkeit können wir dauerhafte unternehmerische Erfolge erzielen und unsere Verantwortung für nachfolgende Generationen gerecht werden.

Das Umweltmanagementsystem entspricht den Anforderungen der DIN EN ISO 14001:2009 und dient der Erfassung und Bewertung unserer Umweltleistungen, in die unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einbezogen sind.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden nicht nur über Neuerungen im UMS informiert, sondern beteiligen sich aktiv und freiwillig an seiner Umsetzung und Weiterentwicklung.