„Tue Gutes und rede darüber“

Das Haus „Lebensquell“ in Dudestii Noi (Rumänien) ist eine kleine kirchliche Einrichtung, in der fünf Jugendliche mit hohem Unterstützungsbedarf leben. Sie werden hier von Magdalena, die gemeinsam mit ihnen im Haus lebt, und zwei Helferinnen betreut.
Da dieses Haus keine staatliche Einrichtung ist, wird es auch nicht staatlich finanziert. Ohne Unterstützung durch verschiedene deutsche Kirchgemeinden würden die Jugendlichen nicht unter diesen guten Bedingungen leben können – viel individuelle Zuwendung, regelmäßiges und gesundes Essen, gute pflegerische Betreuung, ein warmes Zuhause.

Seit Anfang einigen Jahren gehören auch die  Schüler des Schulzentrums „Janusz Korczak“ in Höngeda zum Kreis der Unterstützer.

Mit einer Geldspende haben wir, die AX electronic GmbH,  dieses Projekt gern unterstützt.

(Artikel aus der Vereinszeitung Mühlhäuser Werkstätten für Behinderte e.V.)

By |2017-08-16T21:19:44+00:00Mittwoch, 16. August 2017|Allgemein|
Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie diese Website weiter verwenden, geben Sie Ihr Einverständnis zur Cookie-Nutzung. Ok